Über uns



Maria Casán & Pablo Ávila

Maria & Pablo tanzen gemeinsam seit 2010. Sie sind ein junges, elegantes und professionelles Tangopaar, das sich auf den Tango Salón spezialisiert hat, tanzen Shows und unterrichten regelmäßig Kurse, Workshops und Privatstunden.

In Argentinien werden sie von Lehrern und anderen Tänzern anerkannt. Daher konnten sie erfolgreich mehrere Auftritte auf Milongas in Buenos Aires tanzen (Salón Canning, La Baldosa, Club Gricel, Sin Rumbo, La Maldita Milonga, Portenio y Bailarín)

Bei der Europameisterschaft im Tango Salón in Rom 2012 erreichten Maria & Pablo in einem Teilnehmerfeld von über 60 Paaren auf Anhieb den ausgezeichneten 6. Platz.

Im August 2014 gründeten sie "La Academia del Tango Agentino" und eröffneten ihr eigenes Tangostudio in Wien - das Tangoloft.

2016 wurden sie von Tangomeet ausgewählt, um im Projekt "El legado" mit Carlos & Rosa Perez und Maria Ines Bodgado & Sebastian Jimenez (Tango Salon Weltmeister 2010) bei Filmaufnahmen in Buenos Aires mitzuwirken.

 

Da ihnen Qualität in ihrem eigenen Tanzen sowie im Unterricht wichtig sind, bilden sie sich laufend mit einigen der renommiertesten Tango Argentino Lehrern der Welt fort (jährlich in Buenos Aires und in Europa). Seit 2015 sind sie in intensiver Zusammenarbeit mit Sebastian Arce, eine Koryphäe des argentinischen Tangos. Seit 2017 kommt Sebastian Arce zudem als Gastlehrer regelmäßig in ihre Tangoakademie im Tangoloft.

 

Ihre wichtigsten Lehrer: Carlos & Rosa Perez, Sebastian Arce & Mariana Montes, Silvio La Via, Laila Rezk & Leandro Oliver, Gabriel Angio & Natalia Games, Sabrina & Ruben Veliz

 

Tanzstil:

Sie zeichnen sich durch Eleganz & Präzision aus.

Ihr Stil ist traditionell, mit der Basis des Tango Salón wo eine stabile Umarmung, Kadenz, Pausen, Melodien, das Gehen & Giros wichtig sind und jedes Detail Bedeutung hat. Außerdem bringen sie Figuren aus dem Orillero Stil ein und Show Elemente für Auftritte.

 

Unterrichts-Methodik:

Mit viel Energie, Freude & Inspiration geben sie ihren Schülern den Tango weiter.

Ihr Unterricht ist aufbauend, genaue Erklärungen von Bewegungsabläufen, Übungen alleine und im Paar und das Erweitern von Improvisationsmöglichkeiten sind ihnen wichtig. Für ein besseres Verständnis des Tangos, lassen sie immer wieder Anekdoten zu seiner Entstehung, Entwicklung und Traditionen einfließen.

  - 6. Platz Tango Salón Europameisterschaft 2012 -

     ORF-Beitrag
in Sommerzeit vom 10.7.12 hier


     Tango-Artikel in "Die Presse" vom 22.3.13 hier

     Wir sind Teil des internationalen Projekts "El legado" von         Tangomeet = Online Tangolessons auf höchstem Niveau.

                                    Mehr Infos hier


Fotos von Maria & Pablo findet ihr
hier


Videos von Maria & Pablo könnt ihr im Youtube Kanal ansehen: