Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.
Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Willkommen in der Akademie des argentinischen Tangos!



Der argentinische Tango ist eine Reise in eine sinnliche Welt.

Komm' zu uns, denn Tango Argentino ist mehr als nur ein Tanz, er ist eine neue Lebensart!

 

Wir inspirieren und unterrichten Erwachsene, die sich durch den Tango Argentino vom Gedankenkarussell und Strudel des Alltags befreien wollen. Und für jene, die sich wieder mehr Lebendigkeit, Passion und Leidenschaft in ihrem Leben wünschen.
Der Tango Argentino besteht aus unterschiedlichen Rhythmen und fließenden Melodien. Die Bewegungen folgen harmonisch und frei dieser Musik.

Im Gegensatz dazu steht der Standard Tango, welcher aus dem Tango Argentino entwickelt und an die Standard Tänze angepasst wurde. Er besteht aus einem fixen 4/4-Takt mit stakkatoartigen Akkorden. Auch der Tanz hat fixe Abfolgen und nummerierte Schritte. 


Tauche auch DU in ein neues Lebensgefühl ein:

der argentinischen Leichtigkeit des Seins.

 

Schon nach kurzer Zeit fühlst du dich wieder mit deinem eigenen Körper und deinen tiefsten Emotionen verbunden.

Du spürst dich als sinnliches Geschöpf, das seine Männlichkeit bzw. ihre Weiblichkeit nach innen und außen ausstrahlen kann. Dadurch findest du deine volle Ausstrahlung und Attraktivität für dich selbst und andere.

Bei uns geht es nicht vorrangig um das Erlernen von einzelnen Schrittfolgen, sondern um ….

 

…deinen Lebenssinn und deine Lebensfreude. Denn über den Tango Argentino kannst du deine Einheit mit deinem Körper, der Seele und dem Geist spüren.

 

…die Essenz des Tango Argentino. Diese ist eine Umarmung, ein improvisierter Tanz und eine Körpersprache zwischen zwei Menschen.


... ein neues Körperbewusstsein, wo du dich von etwaigen Verspannungen lösen kannst und mehr Leichtigkeit & Lebendigkeit spürst.

... um den gesundheitlichen Aspekt von Körper & Geist. Tango Argentino zu tanzen hat viele positive Auswirkungen auf die Gesundheit.

… die Verbindung mit deiner Männlichkeit bzw. Weiblichkeit. Diese kannst du im Tango Argentino frei ausdrücken. Das stärkt auch deine Wirkung und dein Auftreten im Alltag.

… das Gefühl der Einheit mit dem Tanzpartner und der Gemeinschaft in der Gruppe mit allen Tango Argentino Aficionados (= Fans) auf der ganzen Welt. Bei weltweit stattfindenden Milongas treffen sich Gleichgesinnte aller Tanzniveaus, vom Einsteiger bis zum Profitänzer.

… eine Emotion, die den leidenschaftlichen Akkorden der Tangomusik folgt und zu zweit getanzt wird.

 

… das Eintauchen in die Welt der Sehnsucht und Nostalgie von Buenos Aires. Eine Hauptemotion des Tangos ist die Nostalgie, die an die Sehnsucht nach etwas Verlorenem erinnert und in der Umarmung des Tangos Trost findet. Es ist eine Emotion, die immer Hoffnung gibt, auch wenn es nicht immer leicht ist im Leben. Sie ist tröstend und beruhigend und spendet wieder Lebensfreude.

Unseren Schülern gefällt unsere umfassende Unterrichts-Methodik, die aufbauend, mit Wiederholungen und systematisch ist. So haben sie die Möglichkeit, das Wissen bewusster zu verinnerlichen und umzusetzen.

Und sie schätzen, dass wir ihnen die argentinische Lebensweise sehr authentisch vermitteln.

Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme,           

Maria Casán & Pablo Ávila        

 

   

Abonniere JETZT unseren Newsletter:



Einsteiger

Tango Kurse
© Enrique Manzano Images/Misatango Choir Festival Vienna

Kurse & Workshops

Tango Urlaube

Tango Urlaub

Einzel - Coaching

Tangoschuhe von Tangolera

Online Videos

Milonga im schönen Tangoloft Vienna

Tango Shows

Tango Show Konzerthaus Wien
© Enrique Manzano Images/Misatango Choir Festival Vienna

Aktuelles

 


Tauche in die Welt des Tango Argentino ein!
Unsere beliebte Basis I Workshop Serie gibt es wieder ab Fr. 8./ Sa. 9. März 2024.
INFOS


Technik & Giro Workshops

Di. 19. März 19:00 Lady's Technik INFO
                     20:30 Halbe Giros INFO
Di. 26. März 19:00 Männertechnik INFO
                    20:30 Ganze Giros INFO


7. Tango & Wellness Wochenende
Do. 2. - So. 5. Mai
INFOS


Neu: Tango Fotoshooting im Tangoloft mit professioneller Anleitung. INFOS


Wir haben Online Videos für euch gefilmt!

Es gibt die Möglichkeit Video Pakete zu erwerben:
- Basis I (Modul 1-3)

- Basis II, Intermediate /Advanced und Körper- & Tangotechnik

- Tango Vals
- Milonga

INFOS

Vergangenes

 


Auftritt beim 10. Tango Festival "El Sabor a Hungría" in Budapest im August 2023:


Auftritt bei der Phoenix Investor Gala in Bratislava im Mai 2023:


Wir tanzen in Tristan's Tango von der ARTE Dokumentation über die Philharmonix:

Am Filmset mit den Philharmonix
Am Filmset mit den Philharmonix

Fotos & Videos vom Maspalomas Festival 2018 hier


Auftritt im Ca´Sagredo / Venedig am 12. Nov. 2017


5. Singapur Internationales Tango Festival (SITF)
Fotos & Videos hier


Mehr Fotos von unseren Workshops + Auftritt im Wiener Konzerthaus im Rahmen des Misatango Festivals hier

© Enrique Manzano Images/Misatango Choir Festival Vienna


Auftritt Tangobar Vienna 1. Juni 2017:


Eindrücke von unserem Aufenthalt in Buenos Aires Jän/Feb. 2017:


Auftritt im Club Gricel / Buenos Aires:


Was sagen andere über uns:


Testimonial von Maria Havel

1. In welcher Situation warst du, bevor du Tango Argentino mit Maria & Pablo begonnen hast?

Es war Ende Februar 2022. Ich befand mich auf einem wunderschönen Schiurlaub in Kärnten, der jäh durch den Beginn des Krieges in der Ukraine unterbrochen wurde. 3 Tage lang las ich nichts anderes als Kriegsnachrichten, welche demzufolge auch sehr schlechte Gefühle in mir auslösten. Ich beschloss, alle Push-Nachrichten auf dem Handy auszuschalten und meine Gedanken in eine positive Richtung zu lenken.

Ich dachte daran, was ich denn Neues in diesem Jahr unternehmen könnte. Seit langem schon hatte ich den Vorsatz, wieder einen Tanzkurs zu besuchen. In meiner Jugend hatte ich immer sehr gerne getanzt, war oft auf Bällen und hatte auch einige eröffnet. Auch sonst bin ich ein bewegungsfreudiger Mensch. Einige Monate zuvor hatte mir eine Mutter von einem Dokumentationsfilm über den argentinischen Tango erzählt. Daran erinnerte ich mich wieder und ich begann, mit dem Handy im Internet zu recherchieren, ob es denn ein solches Angebot in Wien gibt….

2. Wieso hast du dich für den Unterricht mit Maria & Pablo entschieden?

Ich musste nicht lange suchen. Googles erster Vorschlag war Maria und Pablos Tanzakademie. Die Homepage gefiel mir auf Anhieb. Ich hatte keinen Tanzpartner, jedoch las ich, dass man versuchen würde, einen für mich zu finden. Die nächsten Termine für den Basiskurs I waren für mich ausgesprochen günstig gelegen. Ich meldete mich per Mail an und dachte mir: “Wenn ein Tanzpartner für mich gefunden wird, dann soll das eben so sein und ich fange an“. Somit war die Entscheidung für den Tanzunterricht bei Maria & Pablo einerseits, weil mir die Homepage so gut gefiel, andererseits intuitiv und ehrlicherweise auch, weil die beiden argentinischer Herkunft sind. Ich nahm an, dass Argentinier wohl am besten Tango Argentino tanzen können…..

3. Wie erlebst du den Kurs-Alltag mit Maria & Pablo?

Den Kursalltag erlebe ich auf vielerlei Hinsicht. Gleich zu Beginn stellte ich fest, dass ein sehr respektvoller Umgang aller Kursteilnehmer gepflegt wird. Dadurch fühlte ich mich sofort wohl. Maria & Pablos Unterricht ist anspruchsvoll, fordernd, fördernd, humorvoll und zeichnet sich durch eine gleichbleibend hohe Qualität aus. Die beiden vermitteln die Lerninhalte auf eine wunderschöne Art und Weise wie es nur Menschen können, die ihre Arbeit mit Enthusiasmus und Leidenschaft verrichten.Fazit: Nach dem Unterricht gehe ich immer mit einem positiven Gefühl nach Hause.

4. Wie ist dein Gesamteindruck der Online Videos von Maria & Pablo?

Besonders nützlich sind auch die Online-Videos von Pablo und Maria, die ich zusätzlich gekauft habe. Ohne die war es mit trotz größter Konzentration alleine im Kurs unmöglich, mir alle Lerninhalte zu merken und daheim zu üben. Mit den Videos konnte ich mich für die folgenden Unterrichtseinheiten besser vorbereiten. Die Videos sind sehr ausführlich - Schritt für Schritt - gestaltet. Sie sind auf jeden Fall eine sinnvolle Ergänzung, um Figuren, Tanzschritte und Körperhaltung zu wiederholen.

5. Wie haben dir die Online Videos von Maria & Pablo beim Üben zu Hause geholfen?

Ich sah mir die Videos sehr oft an und versuchte, die Schritte – so gut ich es konnte – einzuüben und die Bezeichnungen der Figuren einzuprägen. Sehr gut finde ich es, dass die Musiktitel eingeblendet werden und man sich auf diese Weise intensiver mit der wunderschönen Musik und den Komponisten beschäftigt.

6. Wie hat der Tango Argentino dein Leben verändert?

Der Tango Argentino hat mein Leben dahingehend verändert, dass er zu einem großen Anteil meines Lebens geworden ist und das hoffentlich auch bleiben wird. Wenn ich im Tangoloft bin, denke ich an nichts anderes, mein restliches Arbeits- und Privatleben ist komplett ausgeblendet und an sonstige Verpflichtungen denke ich nicht (mehr). Das Tanzen gibt mir unglaublich viel Energie und Freude, schenkt mir Gesundheit in jeder Hinsicht, körperlich, geistig und seelisch. Eine absolute Bereicherung für mein Leben. Bewegung ist grundsätzlich gesund, Bewegung zur und mit der Musik die beste Kombination! Überdies habe ich so viele nette Leute kennen gelernt! Ich danke Maria und Pablo, dass sie so viel Geduld mit mir haben!!

P.S.: Meine Familie profitiert ebenfalls, nachdem ich jetzt nahezu immer gut gelaunt bin.;-)

7. Für wen kannst du den Unterricht mit Maria & Pablo empfehlen?

Ich kann den Unterricht für jeden Menschen empfehlen, der sich gerne bewegt, Paartanz mag, Musik liebt und die Bereitschaft hat, zu lernen. Es ist eine Herausforderung, den Tango zu erlernen, der eine schafft es vielleicht schneller als der andere, aber es ist jede Mühe wert und man muss auch ein bisschen Durchhaltevermögen haben.