Willkommen in der Akademie des argentinischen Tangos!



Der argentinische Tango ist eine Reise in eine sinnliche Welt. Für uns ist er nicht nur Tanz, sondern ein Lebensgefühl und kultureller Ausdruck. Die Akademie des argentinischen Tangos und unser neues Tangostudio in Wien - das Tangoloft - bieten den perfekten Rahmen dafür, dieses Lebensgefühl zu erleben:
Im wunderschönen Ambiente finden Tango Argentino Kurse für Anfänger, Mittelstufe und fortgeschrittene Tangotänzer, WorkshopsPrivatstunden, sowie Prácticas & Milongas statt. In Erweiterung unserer Programme veranstalten wir 2017 bereits zwei Tango Urlaube.                                     

Hasta pronto y un abrazo tanguero,                                              

Maria Casán & Pablo Ávila             

Ja, ich möchte Infos zu eurem Tangoangebot:



Tango Kurse

Tango Kurse
© Enrique Manzano Images/Misatango Choir Festival Vienna

Tango Workshops

Tango Workshop

Tango Urlaub

Tango Urlaub

Tango Schuhe

Tangoschuhe von Tangolera

Milongas

Milonga im schönen Tangoloft Vienna

Tango Shows

Tango Show Konzerthaus Wien
© Enrique Manzano Images/Misatango Choir Festival Vienna


Aktuelles                      Vergangenes

Ab Mo. 11. September:
Aufbauende Herbstkurse immer Montag bis Mittwoch im Tangoloft: Basis II, Themenkurs u. Milonga/Vals
INFOS


Mehr Fotos von unseren Workshops + Auftritt im Wiener Konzerthaus im Rahmen des Misatango Festivals hier

© Enrique Manzano Images/Misatango Choir Festival Vienna



Sa. 23. + So. 24. September in MÜNCHEN:
Workshop & Auftritt
Mehr Infos auf Facebook: Workshop, Auftritt


Sa. 30. September:
19:30 - 21:00 Technik Workshop für Frauen & Männer   INFOS
21:00 Milonga im wunderschönen Tangoloft
Heutiges Motto: Tango & Osttirol  INFOS


Sa. 14. Oktober:

19:30 Themen Workshop "Ganchos" INFOS

21:00 Milonga im wunderschönen Tangoloft
Heute feiern wir Marias Geburtstag! INFOS


Fr. 20. + Sa. 21. Oktober:

Anfänger Intensiv Workshop
Fr. 19-22 Uhr Teil I, Sa. 18-21 Uhr Teil II INFOS


Sa. 21. Oktober

21:00 Milonga im wunderschönen Tangoloft
Heutiges Motto: Tango & Soverato INFOS

Auftritt am 5. August in Nikolsdorf / Osttirol:

Mehr Fotos & Videos vom Tango Urlaub in Osttirol (30. Juli - 5. August) hier


Auftritt am 9. Juli in Soverato (ITA):

Mehr Fotos & Videos vom Tango Urlaub in Soverato (9. - 15. Juli) hier


Auftritt Tangobar Vienna 1. Juni 2017:


Eindrücke von unserem Aufenthalt in Buenos Aires Jän/Feb. 2017:


Auftritt im Salón Canning / Buenos Aires:

Auftritt im Club Gricel / Buenos Aires:

Auftritt im Sin Rumbo/Buenos Aires am Freitag, den 23. Jänner 2017:



Was sagen andere über uns:


"Tangoacademia is simply the best tango school in Vienna. Maria and Pablo make group lessons very personal. They are always there to tell you how to improve your dancing, starting from the basics of posture and rhythm, and continuing to intricate details of advanced moves. And with them the sky is the limit.
They set a very high bar for themselves and offer such guidance to everyone else. Regular milongas, workshops, and even retreats make it a complete tango experience within their school."

Igor Salitskiy, Assistent professor at Vienna University of Economics and Business

"They found their talent, picked it up, let it grow and blossom with a hell of a lot of hard work, passion, brains and hearts! ... ok, as well as travelling and training alone and together with the best teachers of the globe ... It is the core, the spine, the spirit, the heart of the tango they dance and teach - "Tango de Salon". Sorry, I have to say that "I knew it!" I chose Maria and Pablo a long time ago, because I consult the very best to learn from - always, and I knew they would become world-class-dancers and teachers! We are lucky to have a couple like this on our doorstep."

 

ADir. Michael H. Fischer

"Maria & Pablo leben Tango vom Feinsten.
Die Beiden und ihr elegantes Tangoloft sind ein stilvoller Rahmen für erlesenen Tango.

Beim Unterrichten können Sie auf jedem Niveau fundierte Unterstützung geben,

sodass ihre Schüler wirklich schönen Tango tanzen."

 

Barbara, Kunstlehrerin