Workshops



 

   Basis I Workshop Wochenende

in Osttirol vom 3.- 5. August


Wann: Fr. 3.8.
von 19:00-22:00
            Sa. 4.8. von 18:00-21:00, anschließend Práctica
            So. 5.8. von 14:00-16:00

Anschließend findet unser Tango Urlaub von 5.-12. August in Osttirol statt. INFOS

 

Was: Grundlagen des argentinischen Tangos (Umarmung, Gehen, Grundschritt, Ochos, Musikalität)

 

Wieviel:

Fr & Sa = 90 Eur, Studenten (bis 27 Jahre) 70 Eur

Fr bis So = 120 Eur, Studenten (bis 27 Jahre) 100 Eur

 

Wo: Kreativzentrum Rondula in Obergöriach/Dölsach
       Osttirol

 

Anmeldungen: info@tangoacademia.at



Basis I  Intensiv Workshops

- 6 Stunden -
im Tangoloft Vienna

 

Der Intensiv Workshop MODUL 1 ist für alle geeignet, die mit dem Tango beginnen oder Grundkenntnisse auffrischen bzw. erweitern möchten.

MODUL 2 + 3 ist nur für Anfänger mit Vorkenntnissen geeignet.


MODUL 1

Teil I Fr., den 24. August 19 - 22 Uhr

Teil II Sa., den 25. August 18 - 21 Uhr

 

Teil I ist für Anfänger ohne u. mit Vorkenntnisse geeignet.

Teil II für Anfänger mit Vorkenntnissen geeignet (WS vom Fr. oder ähnliches). Beide Teile können unabhängig voneinander gebucht werden.


MODUL 2

Teil I Fr., wird bekannt gegeben 19 - 22 Uhr

Teil II Sa., wird bekannt gegeben 18 - 21 Uhr

 

MODUL 3
Teil I Fr. wird bekannt gegeben 19:00 - 22:00
Teil II Sa. wird bekannt gegeben 18:00 - 21:00


Teil I +
Teil II von Modul 2 + 3 können unabhängig von einander gebucht werden.


Wieviel:

Ein MODUL (1, 2 oder 3) Fr + Sa = 90 Eur, Studenten (bis 27 Jahre) 60 Eur

Nur Fr oder Sa: 50 Eur, Studenten (bis 27 Jahre) 35 Eur

 

Wo: Tangoloft, Cothmannstr. 9, 1120 Wien

 

Anmeldungen: info@tangoacademia.at

 

Weitere Termine:

MODUL 1  wird bekannt gegeben, MODUL 2  wird bekannt gegeben, MODUL 3 wird bekannt gegeben

 

Beschreibung:
Basis I Intensiv Workshops mit MODUL 1, 2 + 3 sind aufbauend, jedoch in sich geschlossen. Sie können daher unabhängig voneinander gebucht werden. Nach den 3 Modulen habt ihr in kurzer Zeit alle wichtigen Grundelemente, Abfolgen, die 2 Systeme, offene/enge Umarmung und Musikalität (Rhythmus, Melodie, Pause) gelernt. Anschließend kann man in die Basis II Kurse einsteigen.